Nützliche WordPress Werkzeuge

Ohne Zweifel: Yoast SEO ist nützlich und hilfreich. Bei BB-ONE.net gehört es deshalb schon seit langem zu den Standard WordPress Werkzeugen. Und darum verweisen wir auch immer wieder gerne auf entsprechende Webinare beim eBusiness Lotsen Berlin. z. B. „Textoptimierung mit WordPress und Yoast SEO“.

Legale Website Analyse mit Matomo (Piwik)

Wenn wir eine Website betreiben, dann wollen wir naturgemäß auch wissen, ob sie bei unserer Zielgruppe richtig ankommt bzw. wie erfolgreich wir mit unseren Onlineaktivitäten sind. Für diese Auswertungen brauchen wir Informationen darüber,

  • wie oft welche Webseiten aufgerufen werden
  • über welche Suchwörter Nutzer zu uns kommen
  • wie lange sie auf welchen Seiten bleiben

und vieles andere mehr. Allerdings drohen bei der Website-Analyse gerne mal der Wissensdurst des Seitenbetreibers sowie des Anbieters für Analysetools mit den Interessen und Rechten der Nutzer zu kollidieren. Sicherlich gibt es für diese spezielle Anwendung bereits einige gute WordPress Werkzeuge, doch Matomo (ehemals Piwik) hat sich als gute Alternative zu Google Analytics bereits seit Jahren bewährt und es erfüllt auch jetzt die hohen Anforderungen der DSGVO. Falls Sie mehr über die Hintergründe erfahren wollen, dann empfehlen wir Ihnen das Webinar „DS-GVO und WebSite-Analyse“. Danach dürfte auch klar sein, warum dieses WordPress Werkzeug zum BB-ONE.net Standard gehört.

Software-Firewall und Malware-Scanner Wordfence für mehr Sicherheit

Die Beliebtheit von WordPress hat ihren Preis. Denn wegen seiner weltweiten Verbreitung ist das Content Management System ein attraktives Ziel für Hacker. Auch die modulare Struktur von Themes, Widgets und Plugins bietet eine gute Angriffsfläche. Deshalb ist es wichtig, in Sachen „WordPress Sicherheit“ einige Vorsorgemaßnahmen zu treffen. Das Security-Plugin Wordfence ist hier nicht unumstritten, denn es braucht zusätzliche Serverressourcen. Die Entwickler bezeichnen dieses WordPress Werkzeug als „Firewall und Malware Scanner“. Wie diese Beschreibung schon vermuten lässt, ist der Server regelmäßig damit beschäftigt, Angriffe abzuwehren und Schadsoftware herauszufiltern. Wordfence registriert neu entdeckte Schwachstellen, veröffentlich Warnungen und liefert zeitnah entsprechende Abwehrmaßnahmen.