Drupal :: Kurzübersicht

Content Management Systeme: CMS Update oder Relaun
Content Management Systeme

Drupal ist ein sehr vielseitiges und mächtiges CMS und verfügt über eine engagierte Community. Es wird besonders in Projekten mit starkem Community- und Web 2.0-Einschlag häufig eingesetzt.

Wie die meisten Content Management Systeme wird eine Datenbank wie MySQL mit PHP-Unterstützung sowie ein normaler Webserver wie Apache benötigt. Die Ressourcen-Anforderungen hängen stark von den zusätzlichen Funktionalitäten ab.

Funktionserweiterungen sind in grosser Anzahl vorhanden. Auch einige freie Design-Templates sind verfügbar.

Es existieren mehrere auf Drupal basierende Spezial-Anpassungen für bestimmte Anwendungsbereiche, unter anderem für den Intranet- oder Community-Einsatz. Diese bringen dann bereits die jeweils notwendigen Funktions-Erweiterungen mit.

Der folgende Text wurde direkt von der deutschen Projekt-Website übernommen:

Drupal ist eines der meist genutzten Content-Management-Systeme weltweit. …ist ein Application Framework mit dem sich nahezu jede Internet­anwendung schnell und qualitativ hochwertig realisieren lässt. … ist freie Software, entwickelt durch die Drupal Community, die sich aus tausenden Entwicklern und Firmen zusammensetzt.

URL der Community http://www.drupal.de
URL zum Demoserver http://drupal.e-showroom.de