Typo3 :: Kurzübersicht

Typo3 - der CMS-Klassiker unter den Content Management Systemen

Typo3 ist ein extrem vielseitiges Content Management System mit einer sehr professionellen Community. Es richtet sich ausschliesslich an professionelle Anwender. Es sind daher zwar sehr viele Funktionserweiterungen kostenfrei vorhanden, jedoch Design-Templates sind so gut wie nicht kostenfrei verfügbar.

Typo3 arbeitet mit mehreren Datenbank-Servern, auch mit MySQL,benötigt PHP und einen Webserver wie Apache. Es verfügt über eine eigene Skriptsprache (Typoschript) und eine dokumentierte Programmierschnittstelle.

Die System-Anforderungen sind teilweise höher als bei den eher kleinen Wettbewerbern. Durch Einsatz von internem Caching sowie geschicktem Nutzen der Funktions-Erweiterungen lässt sich dies in einem erträglichen Rahmen halten.

Typo3 folgt einem klaren Versions-Rhythmus und hat eine anspruchsvolle Roadmap, was die Weiterentwicklung betrifft. Jeweils eine Version wird als LTS-Version bezeichnet. Diese wird über einen längeren Zeitraum gepflegt, was besonders beim Einsatz von vielen angepassten Extensions (Funktions-Erweiterungen) nervenschonend ist.

Typo3 ist durch seine Möglichkeit, beliebig viele Webauftritte mit unterschiedlichem Funktionsumfang und Design in einer Instanz zu betreiben, die ideale Plattform für Agenturen, aber auch für Unternehmen, die mehrere Websites betreiben.

Der folgende Text wurde direkt von der Projekt-Website von TYPO3 übernommen:

TYPO3 is an enterprise-class, Open Source CMS (Content Management System), used internationally to build and manage websites of all types, from small sites for non-profits to multilingual enterprise solutions for large corporations.

Typo3 ist hier zusätzlich in einer Musterdemo verfügbar, die sich vorwiegend an grössere Unternehmen und Portal-Betreiber aus dem öffentlichen Bereich wendet.

URL der Community http://www.typo3.org/
URL zum Demoserver http://typo3.e-showroom.de
http://typo3-g.e-showroom.de