HTTPS – mehr als die Vertrauensfrage an Ihre WebSite

HTTP/2 setzt HTTPS voraus

Wie vertrauenswürdig sind Sie als WebSite-Betreiber? Wie viel Wert legen Sie darauf, dass Ihre WebSite bei Google & Co. ihr gutes Ranking behält? Und wie können Sie für Ihren Internet-Auftritt den Turbo-Boost nutzen? Drei Fragen – eine Anwort: auf HTTPS umschalten.

HTTPS wird HTTP zurückdrängen

Anläufe gab es ja schon viele, aber demnächst wird es ernst. Wenn Sie Ihre WebSite weiterhin ohne SSL-Verschlüsselung betreiben, dann kommen Sie auf verschiedenen Ebenen in Schwierigkeiten. Sie werden im World Wide Web an Ansehen verlieren, und die Zugriffe werden zurückgehen. Sie werden nicht mehr als vertrauenswürdig wahrgenommen, obwohl Ihr Ansinnen seriös ist. Und irgendwann rücken vielleicht sogar die Datenschützer vor und nehmen Sie in die Pflicht.