Infernum Data Centrum

So lange „Es geht auch billiger“ und „Geiz ist geil“ in Bezug auf das Internet immer noch in den Köpfen feststeckt, wird es Billiganbieter geben, denen Mindeststandards in Rechenzentren egal sind. Doch wenn das Data Center Inferno in Straßburg eine extreme Ausnahme bleiben soll, dann müssen Kunden umdenken. Wer seine Datenschätze der „Cloud“ anvertraut, sollte etwas mehr Geld in die Hand nehmen und vor allem kritisch überprüfen, ob der Betreiber oder Anbieter in Sachen „Rechenzentrum“ nicht eine brandgefährliche Luftnummer ist.

Weitere Tipps und Informationen

Wir haben zum Thema noch ein paar interessante Beiträge aus dem Internet zusammengetragen: