Cookie Banner mit WordPress gestalten

Beispiel für einen Cookie Banner als Pop-up
Cookie Banner als Popup mit verschieden farbigen Schaltflächen.

Besser: Cookie Banner gezielt platzieren

Eine typische Variante ist das sogenannte Pop-up. Meistens springt es relativ zentral auf der Webseite auf. Diese Funktion kommt ins Spiel, wenn Sie eine sehr bewusste Entscheidung beim Lesenden herbeiführen wollen.

Das ist wichtig, wenn Sie aussagefähige Werte bei der Website-Analyse gewinnen wollen. Dann nämlich brauchen Sie die Zustimmung Ihrer User. Und die bekommen Sie am besten mit einer freundlich-dezenten Aufforderung, möglichst im mittigen Bereich, also im Zentrum der Aufmerksamkeit.