DropIn die Datencloud – in 7 Minuten Video alles erklärt.

DropIn die Datencloud, im Video kurz und bündig
In diesem Kurzvideo erfahren Sie, warum Sie mit der DropIn Datencloud der BB-ONE.net besser fahren als mit Google Drive, Dropbox und OneDrive.

Wer von „der Cloud“ spricht, meint eigentlich „Datencloud“. Hier gibt es zahllose Anbieter – vor allem für die Private Cloud. Dazu gehört natürlich auch DropIn die Datencloud (made by BB-ONE.net). Zu den beliebtesten und bekanntesten zählen sicherlich „OneDrive“, „Google Drive“, „amazon Cloud Drive“, „Dropbox“ und die „Apple iCloud“. Daran wird sich wohl auch in naher Zukunft nichts ändern. Aber was als Datencloudlösung für die private Nutzung vielleicht noch so einigermaßen „ok“ ist, das geht als Geschäftsanwendung gar nicht. Weil Sie nämlich mit der Nutzung vieler dieser Cloudangebote für Ihr Unternehmen gegen diverse Gesetze verstoßen und sich damit haft- oder sogar strafbar machen.

Eine echte Alternative: DropIn die Datencloud

DropIn basiert auf einer gut bekannten Open Source Software, in Deutschland programmiert und betrieben. Das bringt Ihr Unternehmen in Sachen Cloudanwendung auf die rechtlich und technisch sichere Seite.

Was DropIn so alles kann und warum Sie bei deren Anwendung sogar noch viel komfortabler die Vorteile einer Datencloud nutzen können, das erfahren Sie in diesem 7-minütigen Videobeitrag.

Weitere Infos und Angebote

Wir haben bereits mehrfach über Cloudlösungen berichtet, auch über DropIn. Weitere Informationen, Links und Angebote zu rechtssicheren Datgenclouds finden Sie hier: