SSL-Zertifikate

Grundwissen über Server Zertifikate

Seitdem Google und auch der Gesetzgeber das Vorhandensein eines SSL-Zertifikates für eine WebSite verlangen, haben wohl die meisten WebSites irgendein SSL-Zertifikat. Aber ist damit alles auch erledigt? Ja, denken die meisten. Doch die richtige Antwort lautet: Nein. Warum das so ist, wollen wir uns einmal etwas genauer ansehen. Kommen Sie also mit auf die Tour der „Nebensächlichkeiten“. Dabei erfahren Sie, was für Sie noch alles auf der „To-Do-Liste“ steht.

Was ist ein Server-/SSL-Zertifikat?

Informationen über erlaubte Hosts, CAs und GültigkeitEin SSL-Zertifikat beinhaltet Informationen zu einer Domain, einem Host oder einer Firma/Organisation. Das Zertifikat bestätigt unter anderem, welchen Host (z.B. www.bb-one.net) man gerade mit dem Browser besucht. Oder mit welchem Host der eMail-Client gerade kommuniziert und Mails abholt und/oder versendet.