Unbemerkte Umzüge sind die besten

Editorial Februar 2020 - Umzug und Veränderung

Drei Beiträge – ein Thema. Denn im weitesten Sinne dreht sich in dieser Februar-Ausgabe alles um Umzüge. Zugegeben: Umzüge – egal ob virtuell, formal oder real – sind nie einfach. Vor allem, wie sie unbemerkt geschehen sollen. Besonders in diesen Fällen muss man sie sorgfältigst planen und vorbereiten. Und genau darum geht es dieses Mal in unseren Beiträgen.

Bei Domaintransfers, also Umzügen zu einem anderen Domain-Verwalter, Domain-Verkäufen an neue Besitzer oder bei Änderungen von Kontaktdaten geht oft etwas schief. Was passieren kann, wenn man wichtige Regeln ignoriert, erfahren Sie im Beitrag „Domain-Inhaber Daten muss man pflegen“.

Im zweiten Beitrag „Ein Online-Shop zieht um“ berichten wir über einen gut verlaufenen Webshop-Umzug und welche Maßnahmen hier zum Erfolg führten.

Und „last but not least“ geht es im Beitrag „Aus ‚Ltd.‘ wird ‚GmbH‘ … um uns. Wegen des Brexits mussten wir den formalen Hauptsitz „GB“ nach „D“ verlegen und damit auch die Gesellschaftsform ändern.

Umzüge bedeuten immer Veränderungen. Mit letzteren haben wir berufsbedingt täglich zu tun. Vor allem dann,  wenn neue Kunden zu uns wechseln. Um so wichtiger ist es, dass die damit verbunden Veränderungen für alle anderen unbemerkt vonstatten gehen und für die Beteiligten nur angenehme Erfahrungen bringen.

Dafür stehen wir mit unserem guten Namen auch in Zukunft ein.

Ihre BB-ONE.net Redaktion