Ein wenig Normalität

Editorial-Internet Magazin März 2020

In unserer Redaktion haben wir eine Weile hin und her diskutiert, wie wir mit der aktuellen Situation umgehen wollen. Und dann haben wir entschieden: Wir konzentrieren uns auf das, was wir gut können, nämlich Internet-Technik und IT-Sicherheit. Von allem anderen verstehen wir nicht genug und wollen aus der Not auch kein Kapital schlagen.

Deshalb beschäftigen wir uns in dieser Ausgabe – so, wie wir es geplant hatten – noch einmal mit den Basics des Themas „SSL-Zertifikate“. Das wird in Zukunft immer wichtiger werden. Daher sollten Sie wissen, worum es dabei geht. Sollten Sie mehr zum Thema „Homeoffice“ erfahren wollen, dann empfehlen wir Ihnen den Beitrag es eBusiness Lotsen Berlin: „Office@Home – was braucht man dafür?“.

Zur aktuellen Situation

Tatsächlich befinden wir uns in der komfortablen Situation, wenig direkte soziale Kontakte pflegen zu müssen. So sind wir das Arbeiten in der virtuellen Welt gewöhnt. Telefon und E-Mail sind für uns von jeher die wichtigsten Kommunikationswege. Wir arbeiten auch regelmäßig von unterwegs oder im Homeoffice. Also ist das, was für viele Arbeitnehmer und Betriebe derzeit ein Novum ist, für uns Arbeitsalltag und Normalität.

Wir beobachten über unser Leistungsmonitoring natürlich einen leichten Anstieg der Aktivitäten auf den bei uns gehosteten Diensten. Doch da wir schon immer mit hoher Redundanz arbeiten, ist das kein Problem. Also auch hier alles im grünen Bereicht und Normalität des Internetalltags.

Kurzum: Was unsere Arbeit betrifft, haben wir alles fest im Griff. Und wir verfolgen unseren strikten Fahrplan: Wir kümmern uns um den störungsfreien Betrieb Ihrer Internetanwendungen. Dann haben Sie nämlich den Kopf frei, sich um die Belange Ihres Unternehmens und die der Mitarbeiter zu kümmern.

In diesem Sinne: Geben Sie gut auf sich acht und bleiben Sie gesund!

Ihre BB-ONE.net Magazin Redaktion